ABL WALLBOX eMH3 TWIN EXTENDER+ MIT LADESTECKDOSEN & reev Dashboard Basic 22 kW, 3W2253B

2.939,27 €
Bruttopreis Abholung kostenfrei *
Anzahl
abholbereit in 2-7 Tage
I-3807783
ABL WALLBOX eMH3 TWIN EXTENDER+ MIT LADESTECKDOSEN & reev Dashboard Basic 22 kW
3W2253B

Die eichrechtskonforme Wallbox eMH3 hat zwei interne Typ-2-Ladesteckdosen. Da sie zwei Fahrzeuge gleichzeitig laden kann, ist sie in Verbindung mit dem Dashboard Basic von reev für die Kontrolle des Ladezugangs die smarte Einstiegs-Ladelösung für den halböffentlichen und öffentlichen Bereich. Bei einer Gruppeninstallation können bis zu 7 Wallboxen eMH3 Extender mit einem Controller verbunden werden. Alternativ kann die Wallbox eMH3 per Software für den Stand-alone Betrieb eingerichtet werden. Durch die serienmäßige Ausstattung mit FI Typ A und DC-Fehlerstromerkennung ist die Wallbox inklusive Backend für InstallateurInnen immer anschlussfertig vorinstalliert und sofort betriebsbereit. Die Wallbox eMH3 mit dem Dashboard Basic ist „Made in Germany“ und bietet den höchsten Sicherheitsstandard.

----------
[KfW 440 förderfähig]

(Bitte lassen Sie sich von Ihrem Fachbetrieb schriftlich bestätigen, dass der Ladepunkt bzw. die Ladepunkte der Ladestation auf 11kW gedrosselt wurden, bzw. nur über eine Ladeleistung von 11kW verfügen.)
---------

Allgemeines
  • Fabrikat eMH3
  • Produktnummer 3W2253B
  • EAN-Nummer 4011721180854
  • Statistische Warennummer 85371091
  • Verpackungseinheit (VPE) 1 Stück
  • Verpackung (Abmessung H×B×T) 586 x 487 x 381 mm
  • Lieferumfang Wallbox, gedruckte Bedienungsanleitung, 1 Dreikantschlüssel, Montage-Set, 2 reev RFID-Karten, 2 reev QR-Codes

Eingang/Stromanschluss
  • Netzanschluss Zuleitung bis max. 16 mm² bzw. Kabeldurchmesser ≤ 25 mm
  • Nennspannung 230/400 V
  • Nennstrom 32 A
  • Nennfrequenz 50 Hz
  • Vorsicherung 32 A (bauseits erforderlich), empfohlene C-Charakteristik
  • Anschlussklemmen Direktanschluss am FI-Schutzschalter PE: Durchgangsreihenklemme

Ausgang/Fahrzeuganschluss
  • Anschlusstechnik Zwei Ladesteckdosen Typ 2 mit Verriegelung gem. IEC62196-2
  • Ausgangsspannung 230/400 V
  • Maximaler Ladestrom 32 A
  • Maximale Ladeleistung 2 × 11 kW oder 1 × 22 kW

Absicherung/Einbauten
  • RCCB FI-Schutzschalter, Typ A, 30 mA
  • DC-Fehlerstromerkennung elektronisch, IΔn d.c. ≥ 6 mA
  • Energiezähler MID-konform
  • Eichrechtmodul Logging Gateway (LGW)
  • Lastschalter Installationsschütz, 4-polig, 40 A
  • Welding Detection Abschaltung des Ladepunkts bei Verschweißen eines Schützkontakts
  • Temperaturüberwachung intern, Reduktion des Ladestroms bzw. Abschaltung

Ladeüberwachung/Funktionsanzeige
  • Anzeige (Betriebszustand) LED
  • Autorisierung RFID-Karte, QR-Code oder Smartphone-App
  • Kommunikation EV gemäß IEC 61851-1, Mode 3
  • Kommunikation Controller/Extender RS485

Software/Betreiberportal
  • Kommunikation Backend über Controller-Wallbox
  • Zugangskontrolle Vergabe von Zugangsrechten für FahrerInnen und Fahrzeuge mittels RFID-Karten
  • Software-Updates Automatische und kostenlose Software-Updates

Normen/Richtlinien
  • IEC 61851-1
  • IEC 61439-7 ACSEV
  • gemäß MessEV Modul B

Arbeitsbedingungen
  • Umgebungstemperatur Lagerung -30 bis 85° C
  • Umgebungstemperatur Betrieb -25 bis 40° C
  • Relative Luftfeuchtigkeit 5 bis 95%, nicht kondensierend
  • Schutzklasse I
  • Überspannungskategorie III
  • Verschmutzungsgrad 3
  • Schutzart Gehäuse IP54
  • Stoßfestigkeit IK08
  • Maximale Aufbauhöhe ≤ 2.000 m NHN
  • Verlustleistung 7 W

Gehäuse
  • Bauart Wandgehäuse
  • Befestigungsart Wandbefestigung über Montageplatte und Montage-Set
  • Material (Gehäuse/Blende) Kunststoff
  • Gehäusefarbe schwarz, ähnlich RAL9011
  • Blendenfarbe silber, ähnlich RAL9006 / schwarz, ähnlich RAL9017
  • Verriegelung integriertes Dreikantschloss
  • Abmessungen (H×B×T) 492 × 400 × 192 mm
  • Gewicht (netto) ca. 13,5 kg
ABL
I-3807783
ähnliche Artikel ( 16 andere Artikel in gleicher Warengruppe )